#31

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 01.05.2012 19:37
von angelika | 292 Beiträge

ist wohl wahr Denise, sollte mich nicht wundern wenn dein Marzipannäschen auch nicht mehr umzieht. Es gibt Hunde die haben das gewisse Etwas, da verliert man dann einfach sein Herz
LG Angelika


Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen

#32

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 01.05.2012 19:43
von Maraneola | 625 Beiträge

Angelika... da brauchst Dich nicht wundern... das ist/war auch schon sowas von klar!


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#33

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 02.05.2012 22:07
von angelika | 292 Beiträge

jaaaaaaaaaa, dieser liebenswerte Hund gibt mir so viel, das klingt jetzt bestimmt ganz doof, aber ich glaube Fee hat mir meine Lisa geschickt. Als ich Fee ein Stückchen auf dem Video gesehen hatte was karin bei Youtube hochgeladen hatte war es ja eigentlich schon um mich geschehen.Es musste nur alles passen, meine Enkelkinder, unsere Tiere ,und... es hat gepasst.


Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen

#34

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 03.05.2012 01:53
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Zitat von angelika
... das klingt jetzt bestimmt ganz doof, aber ich glaube Fee hat mir meine Lisa geschickt. ...



das klingt gaaar nicht doof!
Laß Dir mal erzählen von mich zu Dich: meine Dali, meine, meine, meine Prinzessin Dali wollte ich eigentlich üüüberhaupt nicht haben und auch mein Männe hat gesagt; "die auf gar keinen Fall!" und wir haben uns Hunde angeguckt noch und nöcher und wer saß dann im Endeffekt auf der Rückbank im Auto??? Na rate mal!
Die auf gar keinen Fall, niiieeenich, die nich Dalila, Dali-Nein! Und die hat mir die Hexe geschickt - ich schwörs!

... und dann ("dann" ist die Kurzfassung für: "Ich vergöttere diesen Hund, der ... eigentlich nicht ... und in Wahrheit doch .... genau deeeeeeer Hund ist... lange Geschichte...)
... wir hatten zuvor zwar schon Pflegehunde von dem Verein, über den wir Dali adoptiert hatten, aber der Charakter dieses Vereins stieß uns übel auf und nach einiger Zeit stolperten wir über die "Galgohilfe Casas Ibanez"- damals noch Karins privates "Baby"...
Da saßen soooooo tolle Hunde...
Die Entscheidung war schwer: da war ne schwarze Galga, die vom Charakter gepaßt hätte, aber große, schwarze Hunde?= Dali Angst ... ein junger Podi, Figaro, so ein schnuggeliger Bub, aber noch so ne Podi-Rakete ins Haus, wo Dali schon so eine Herausforderung war???
Der Galgobub sollte es sein; der schaut gut und wohlgenäht aus, relativ jung noch (knapp 3J.), aber kein Tasmanischer Teufel mehr (wie Junggalgos oft genannt werden, weil sie viel kaputt machen), als freundlich beschrieben (Galgos kommen ja pauschal mit allem und jedem klar und man kann sie ja überall hin vermitteln, also dürfte es auch das Problem nicht sein, daß es ein dunkler, großer Hund war, vor dem Dali Angst haben würde, denn der geht ja eh schnell wech... -sollte er auch
Mein Männe hat immer gesacht: "Das sind doch keine Hunde nich!!! Immer den Schwanz biz zum Bauchnabel!"
So einen wollten wir nie, also ganz sicher vor PSV gewappnet... Barón sollte als Pflegi einziehen......

Dann; in viel Gewusel auf dem Parkplatz Bonn-Hardtberg, wurde ich irgendwann gerufen, weil gaaanz oben in den grooooßen Boxen im Heck des Transporters, die großen Hunde ausgeladen wurden...
Da machte ein mir unbekannter Mann die Boxentüre auf, raus kamen Karins Luz und ein spindeldürres Ding ( igitt, ist der häßlich, den behalte ich nieeeee und nimmer und als ich die Leine in die Hand gedrückt bekam, wars um mich geschehen! Dieses dunkle, große Gerippe hüpfte da so herum und an mir hoch, als wenn er sagen wollte "ach, da biste ja, Mama!"
So einen komischen Hund, den man nicht erziehen kann, wollte ich niiiieeeeee haben (und hatte ja schon so einen - die Dali-Prinzessin, die ich ja auch eigentlich nie haben wollte )

So isses dann wenns paßt, dann paßts! ... und ich schwör; die Dali hat mir die Hexe geschickt, weil sie genauso anspruchsvoll ist und ich draußen den tollsten Hund an der Seite habe, wie Hexe es war und den Lulatsch, weil mir der Schmusekuchen beim Fernsehgucken auf dem Schoß gefehlt hat, denn Dali ist und war in der Beziehung eher immer Papahund
So hab ich jetzt statt meinem Seelenhund ein Dreamteam und die beiden waren schon öfter mit mir Hexes Grab besuchen und jedesmal, wenn wir da waren, haben wir von Hexe irgendeine Botschaft bekommen....

So war das! Die Dali so süß, so wunderhübsch, so clever - damit ich was zu tun hab
und was mir bei der Dali fehlte, hat mein Hexlein mir mit dem Barönchen geschenkt ....

....


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 02:45 | nach oben springen

#35

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 03.05.2012 02:10
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

.... öööhhhhh, - stimmt gar nicht, die Geschichte, die ich da grad erzählt habe! *duck*

... denn als Schmusetier für auffen Schoß beim Fernsehgucken hab ich zwischen Dali und Barón ganz "aus Versehen" das Killercat Gipsy von nem Bauernhof geholt. ...

... und wenn ich über Gipsy ein Buch schreiben würde, würde im Vorwort stehen: "Gesendet von Katze"
Katze war eine Katze. Einen besseren Namen gabs für diese Katze nicht und Katze hat mir Gipsy geschenkt!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

nach oben springen

#36

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 03.05.2012 07:55
von angelika | 292 Beiträge

Guten Morgen Ulli

es beruhigt mich dass auch du so denkst wie ich.
Für mich war es ein schmerzhafter Schock dass meine Lisa so plötzlich gehen musste. Auch ich kann mich gut dran erinnern als Lisa jung war und sehr kreativ im Umdekorieren unserer Wohnung war.
Wir haben auch so ein Katzentier das sich bei uns eingeschlichen hat. Diese katze bringt mich mindestens 2 mal in der Woche an den rand des Wahnsinns, da kommt schon mal ein klitzekleiner Gedanke in mir hoch,ok Lilly, jetzt wirst du ein Rheumafell,aber dann... unsere Schäferhündin hat im Flur ein grosses Kissen, in der Nacht ist das zu süss anzusehen wenn Frau Lilly eng angekuschelt an Anka schläft, dann denke ich ach nee wirst doch kein Rheumafell. Lilly gehört meinem Sohn, aber ihn nervt sie nicht mehr. Frau Luxuskatze hatte letzes Jahr seinen Geko gefressen, das war eine Delikatesse von 75 Euro,seuzt.
das letzte Foto von unserer Lisa und von Lady Lilly
Fee versteht sich gut mit Fee
LG angelika

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen

#37

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 03.05.2012 10:21
von angelika | 292 Beiträge

oh no, was schreibe ich denn da??? meine natürlich Lilly versteht sicch gut mit Fee


Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen

#38

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 05.06.2012 18:00
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

So - nu muss ich doch die Fee auch endlich mal ins Feenland - äh, ich meine ins Land der glücklich Vermittelten, verschieben !
Alles Liebe, meine kleine Zaubermaus!!!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#39

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 05.06.2012 18:32
von angelika | 292 Beiträge

oh ja das ist lieb von dir karin, stimmt Fee ist jetzt ein glücklicher Hund der mich mit viel Liebe und Sturheit zum perfekten Futterspender ummodelt. Lach sie kann stur sein wie ein Esel, aber egal, ich liebe sie ja doch


Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen

#40

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 28.02.2014 20:54
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Heute ist die liebe Fee in den Hundehimmel umgezogen.
Kleine Fee - du hattest nur zwei Jahre mit deiner lieben Familie - wir hätten dir noch so viele Jahre mehr gewünscht!
Und wir sind alle sehr traurig, dass du nicht mehr da bist.
Gute Reise übern Regenbogen, kleine süße Maus - wir werden dich nicht vergessen!

Angelika, wir sind in Gedanken bei dir.
Danke, dass du dem kleinen Schatz noch so eine schöne Zeit gegeben hast.
Sei nicht so sehr traurig - sie wird immer bei dir sein!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com

www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen

#41

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 28.02.2014 23:56
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Waaas??? Ich fasse es nicht!

Angelika, ich drück Dich ganz dolle, es tut mir so, so unendlich leid, daß Euer Glück mit der Zaubermaus nur so kurz war!

Fee, run free! Du reist bepackt mit Liebe ins Regenbogenland, wo schon viele unserer Lieblinge Dich erwarten!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

zuletzt bearbeitet 28.02.2014 23:57 | nach oben springen

#42

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 01.03.2014 06:10
von angelika | 292 Beiträge

ich kann es selbst noch nicht begreifen dass meine fee nicht ehr da ist.wie immer hat der krebs gesiegt.ich bin froh dass ich fast 2 jahre mit meiner fee haben durfte.in meinem herzen wird sie immer weiter leben.


Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen

#43

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 01.03.2014 07:34
von Elke | 725 Beiträge

Liebe Angelika,
Danke,dass Fee zwei wundervolle Jahre ohne Hunger und mit viel Liebe und Wärme bei euch sein durfte!
Sei nicht zu traurig, sie war glücklich! Ich drück dich mal aus der Ferne.
Liebe Grüße
Elke


zuletzt bearbeitet 01.03.2014 07:34 | nach oben springen

#44

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 01.03.2014 10:13
von angelika | 292 Beiträge

das ist lieb von dir elke. für mich war fee etwas ganz besonderes. ich war in letzter zeit selbst viel krank, mit reichlich schmerzen verbunden, das hatte fee wohl auch mitbekommen,sie war so oft an meinem bett hat mich angestupst. sie war einfach nur toll,für unser katzenkind war fee ersatzmama, ich glaube alles was nicht bis 3 auf dem baum war hat fee geliebt.
wenisgtens habe ich viele schöne erinnerungen und bilder in meinem kopf.
genau deswegen hiess sie ja auch fee weil sie uns verzaubert hat


Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen

#45

RE: Lista, Podenca - geb. 1999

in Im Regenbogenland 02.03.2014 02:20
von nane | 174 Beiträge

auch von mir herzliches Beileid;
wie einem doch diese wunderbaren Hunde an's Herz wachsen!
Trost und auch Genesung wünsche ich Dir
----in trauriger Verbundenheit
(Karins Schwester Nane


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annelie
Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11368 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen