#1

Angela ist heim zu Vater

in Im Regenbogenland 05.04.2012 15:54
von Shalom | 369 Beiträge

Angela, inzwischen 11 - 12 Jahre alt, war gute 3 Jahre auf dem Engelhof, jetzt hat ihr Vorderbeinchen sie trotz reichlich Schmerzmittel nicht mehr tragen können. Ich habe sie gehen lassen müssen. Machs gut, Mädel, wir sehen uns.....



nach oben springen

#2

RE: Angela ist heim zu Vater

in Im Regenbogenland 05.04.2012 18:30
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Oh jeee - wann ist das denn passiert?
Ja, sie hatte eine tolle Zeit bei dir - Danke, dass du ihr noch so schöne Jahre bereitet hast!
Traurige Grüße, Karin


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#3

RE: Angela ist heim zu Vater

in Im Regenbogenland 05.04.2012 21:21
von Shalom | 369 Beiträge

Das erst Bild ist älter, da war Angela noch richtig gut drauf......... das zweite Bild aus dem letzten Herbst. .......... da ist sie nur noch zum Sonnenbaden raus, (bekam schon Schmerzmittel) und jetzt nur noch zum Pipimachen..... Außerdem kam seit gestern Mittag eine akute Gelenkentzündung zu der eh schon starken Arthrose....... so derbe, dass heute Mittag Eiter nach außen brach....... Und wenn man nur noch ein Vorderbeinchen hat...... Es kann kein Tierschutz sein, einen Hund zu Leben zu zwingen, der nicht mehr kann, nur weil wir Menschen nicht loslassen können.
Ich habe meine Freundin heute Nachmittag gebeten, Angela zu erlösen.

zuletzt bearbeitet 05.04.2012 21:23 | nach oben springen

#4

RE: Angela ist heim zu Vater

in Im Regenbogenland 06.04.2012 11:26
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Machs gut, kleine Angela! Wo Du jetzt bist, gibts keinen Schmerz


Beate-Regine, ich drück Dich mal


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

nach oben springen

#5

RE: Angela ist heim zu Vater

in Im Regenbogenland 11.04.2012 20:07
von nane | 174 Beiträge

ich drück dich auch ,liebe Beate-Regine
-und Danke für alles Hundeglück !

die Nane


nach oben springen

#6

RE: Angela ist heim zu Vater

in Im Regenbogenland 17.04.2012 20:28
von angelika | 292 Beiträge

das tut mir leid für dich,ich wünsche deiner angela eine gute reise ins regenbogenland.
lg angelika


Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen

#7

RE: Angela ist heim zu Vater

in Im Regenbogenland 18.04.2012 19:39
von Maraneola | 625 Beiträge

Oh nein...

lauf schönes Dreibeinchen... lauf ganz schnell, ich wünsch Dir ein tolles Leben jenseits der Regenbogenbrücke!
Beate-Regine, es gibt nichts was einen trösten kann, deshalb fühl Dich mal ganz fest gedrückt!


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#8

RE: Angela ist heim zu Vater

in Im Regenbogenland 23.04.2012 17:39
von Melanie | 1.058 Beiträge

Mach es gut Du tapfere Maus


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annelie
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11368 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen