#1

Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 04.03.2012 18:23
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge













Tina ist eine Rauhaarpodencadame von etwa 57cm Schulterhöhe. Sie wird auf cirka 6 Jahre geschätzt. Wir vermuten das sie die Mutter von Tani ist. Tina ist eine ruhige Hündein, die jedoch auch sehr verschmust ist.. Sie hat weder mit Artgenossen noch mit Menschen irgendwelche Probleme. Sie wurde am 13.02.2012 in der Perrera abgegeben.


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#2

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 19.05.2012 07:40
von Maraneola | 625 Beiträge

Sodele...

das erste Schlunzeli durfte heute Morgen gleich nach der französischen Grenze in aller Herrgottsfrüh aussteigen
und was soll ich sagen... Deutschland ließ sie erst mal vor Schreck erstarren!
Letzendlich habe ich sie ins Auto getragen und bin dann daheim in der Garage etwa eine Stunde
mit ihr im Kofferraum gehockt und habe "Pfötchen gehalten".

Was soll ich sagen... die Buben habens dann gerichtet...
Deutschland ist doch nicht sooo furchteinflößend und das Mädele gerade schwer damit beschäftigt
Wollmäuse in unseren Ecken zu suchen. Wo natürlich keine sind... neiiiiiiiiiiiiin!


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#3

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 19.05.2012 10:38
von Denise | 497 Beiträge

Ui wie schööööön! Sie guckt ganz fröhlich
Mit der Maus wirst du sicher viel Spaß haben und sie kann nun endlich richtig Hund sein!
Immer fleißig Fotos posten!


nach oben springen

#4

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 19.05.2012 22:58
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Noch so´ne schöne Fluse
Marion, hast Du jetzt 2 Pflege-Podiliesen oder hab ich was verpaßt?


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

nach oben springen

#5

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 20.05.2012 16:42
von Elke | 725 Beiträge

...wie schön,dass Tina so kurzfristig reisen durfte! Viel Spass mit diesem Flokati


nach oben springen

#6

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 21.05.2012 01:56
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

... ich verschieb denn mal - sie ist ja nu definitiv in Deutschland ... !


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#7

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 21.05.2012 08:23
von Maraneola | 625 Beiträge

Ulli...
die Fusselmaus ist nicht bei mir sondern bei einer Freundin, was zur grauenvollen Folge hat, dass ich sie recht häufig seh.

Aber jetzt mal ein bissl Beschreibung und Bilder.

Als erstes haben wir der armen Maus einen neuen Namen verpasst...
alle waren der Meinung, dass keiner von uns "Tiiiiiinaaa" durch die Wallachei flöten mag.

Und da so eine Namensfindung wohlüberlegt und gar net so einfach ist, hats ein bissl gedauert.
Sozusagen bis zum Sonntag. Und somit heisst die Hübsche jetzt

SUNDAY

Schaut euch mal diese langbeinige Schönheit hat



Anfangs war sie mit der Bande ein bissl vorsichtig, aber ist dann schnell aufgetaut



und mit Canela im Gras toben war eh das Beste... und wir hatten ein ernstes Schleppi-Problem!





Und obwohl alles sooo aufregend und überhaupt seeehr anstrengend war, hat sie tapfer durchgehalten...

OK... erst mal nix verpassen... dann nix verpassen mit schwerem Kopf



und dann hat alles "nix verpassen" nichts mehr genutzt, die Maus hats umgebeamt!



Allerdings war sie da in allerbester Gesellschaft



Gestern haben wir sie dann in die Dusche gestellt... sie hat einfach zu seltsam gemüffelt.
Ich habe so ein Schlunzeli noch nie erlebt...
sie stand da, einfach nur da und hat ganz geduldig gewartet bis sie fertig war. Kein Zucker, kein Fluchtversuch, kein NIX.

Sie ist so ein superliebes geduldiges Schafi, das ist wirklich unglaublich!
Hach...


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

zuletzt bearbeitet 21.05.2012 08:54 | nach oben springen

#8

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 21.05.2012 09:37
von Denise | 497 Beiträge

Der Name gefällt mir gleich viel besser!
Sie scheint sich bei euch ja pudelwohl zu fühlen, klasse!
Ich klaue mal ein paar dieser tollen Fotos und bastel sie in die Villamalea HP.


nach oben springen

#9

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 25.09.2012 22:02
von Maraneola | 625 Beiträge

Sunday ist ein gaaanz tolles Helferlein!

Nur die Sache mit der Eigenmächtigkeit, da müssen wir nochmal drüber diskutieren.
Nachdem ich 2 Zucchinis geerntet hatte, fand Sunday, dass 3 große Pflanzen völlig unnötig
und in ihrem Bauch definitiv besser aufgehoben sind.


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#10

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 26.09.2012 01:00
von Maraneola | 625 Beiträge

Die definitiv tollsten Fusselpodiletten, die zu finden sind!

Unser verschmustes Träumerle Sunday zusammen mit ihrer Lieblingskumpeline Canela

Die beiden sind sowas von zum Niederknutschen und die Ohren! Die Ooohren!




Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#11

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 26.09.2012 01:36
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Die Foddos sind sooo süüüß!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

nach oben springen

#12

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 26.09.2012 08:49
von Melanie | 1.058 Beiträge

jaaaaaa schließe mich an


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen

#13

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 26.09.2012 13:40
von Elke | 725 Beiträge

Die beiden Süßen sehen so harmlos und lieb aus, das kann nur täuschen, oder?


nach oben springen

#14

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 26.09.2012 15:28
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Sie sind harmlos und lieb - TOTAL!
Jedenfalls, wenn man das von der richtigen Seite betrachtet ... ................


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#15

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 26.09.2012 18:16
von Maraneola | 625 Beiträge

Öhm...

entweder ich bin der gottbegnadetste Hundeerzieher der Welt... *hahahahahahaaaa*,
oder ich hab 2 Traumpodis erwischt ... suchts euch aus.

Nein... die beiden sind wirklich ein Traum. Und ja... ich finde sie sind harmlos und lieb.

Speziell Sunday hört von allen 4 Fellnasen, die hier so rumwuseln, definitiv am besten.
Einmal ruhig "geh auf Deinen Platz" und sie zuckelt davon. Teilweise funktionierts auch mit Fingerzeig.
Dafür mag sie kein "sitz" machen. Sie ist halt ein ge"stand"enes Mädel... aber wir üben!

Dieses Hundemädchen ist definitiv etwas für eine aktive Familie, die ihr die Zeit gibt anzukommen.
Menschen machen ihr eigentlich keine Angst mehr und ich achte auch darauf, dass keiner zu ihr hingeht
und einfach an ihr rumdatscht. Sie ist so neugierig, sie kommt von selbst und das Recht sollte sie auch haben.
Suspekt sind ihr immernoch Gruppen von Menschen, die ihr zu Nahe kommen,
da weicht sie aus oder schaut, dass ich zwischen ihr und der Menschengruppe bin.
Seit ich das weiß, üben wir ab und zu "Städlelaufen".
Aber im Allgemeinen ist sie immernoch eine eher vorsichtige Fellnase.

Sie ist inzwischen relaxt, wenn Fremde ins Haus kommen... keine angsteinflößende Knurrerei mehr,
geht völlig cool an der Leine, wenn Züge oder Laster vorbeirumpeln,
verträgt sich mit wirklich jedem Hund und unserem Test nach, scheint sie Katzen nicht zu kennen.

Welcher Hund steckt auch freiwillig neugierig seinen Rüssel in das Fell eines heftig knurrenden Katers
um zu gucken was denn das für ein Ding ist?
Sunday natürlich... um von dem dann dermaßen eine übergebraten zu bekommen, dass sie ein furchtbar blutiges Näsle hatte.
Ab da war sie sehr darauf bedacht immer mich zwischen sich und dem Höllentier zu haben.
Erst als es Leckerlis gab, hat sie sich wieder näher getraut... Verfressen sein ist halt mächtiger als Angst.

Im Haus total ruhig, lieb, verschmust, gehorsam, einfach perfekt
und draussen halt an allem interessiert und überall dabei...

Nachdem ich sie vom Schlepp ganz weggenommen habe und konsequent mit ihr an der kurzen Leine laufe
und auch häufig Haltitraining mit der Leberwursttube mache (sie betet mich dafür an! ), funktioniert das schon richtig gut.
Im Garten meiner Nachbarin lässt sie sich -Verfressenheit sei Dank- auch vom Mäusebuddeln abrufen.
Und wenn ich ihren Namen rufe, steht sie sowieso Gewehr bei Fuß.
Nun ist der Garten nicht riesig... ob das auch auf größere Abstände funktioniert, kann ich nicht abschätzen.

Sunday lässt sich für ihr Leben gerne schmusen...
dabei ist sie nicht frech, stupsend, auffordernd wie Canela,
sondern stellt sich einfach abwartend neben mich und schaut mich intensiv an.

Hach... des Mädele ist wirklich e zum Fresse süßes Sahneschnittle.
Sie schleicht sich ganz langsam, vorsichtig und zärtlich ins Herz... oh Gott... hoffentlich findet sich bald eine Familie!


Wer weiss... vielleicht auch zusammen? Die beiden ergänzen sich so grandios gut.


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 191 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen