#31

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 20.10.2012 08:39
von Melanie | 1.058 Beiträge

Ja Elke geht mir genauso.

Aber ein Nicki oder Sando neben den Mädels wäre doch ein echt cooles Bild.

Ich könnte sie nicht trennen, so wie die sich lieben

Vielleicht findet sich ja ein Fusselhundliebhaber der beiden ein Zuhause geben kann.
Das wäre toll


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen

#32

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 20.10.2012 09:51
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Zitat von Melanie im Beitrag #31


... Ich könnte sie nicht trennen, so wie die sich lieben

Vielleicht findet sich ja ein Fusselhundliebhaber der beiden ein Zuhause geben kann.
Das wäre toll

Tja, liebe Melanie - dat is nu schon zu spääät - aber wider Erwarten scheint es beiden nicht so viel auszumachen, wie vermutet!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

zuletzt bearbeitet 20.10.2012 09:51 | nach oben springen

#33

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 21.10.2012 08:21
von Melanie | 1.058 Beiträge

Huhu, ja hatte ich dann danach gelesen


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen

#34

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 21.10.2012 23:39
von Maraneola | 625 Beiträge

Sunday hat Canelas Weggang besser verpackt, als ich zunächst vermutet hatte.

Sie ist im Moment einfach etwas anhänglicher als vorher, aber das bekommen wir hin
und ehrlich gesagt, kommt es mir mit meiner Überei auch ein bissl entgegen.

Die Maus hat übrigens immer diesen etwas traurigen Blick...
Sunday ist der erste Hund, der mir das Gefühl vermittelt, ich müsste ihn beschützen, statt anders rum.

Aber jetzt schaut mal wie gut die Süße horchen kann...
Filmle vom WE mit Bärs Fraule Kim hinter der Kamera.

Sunday übt "Hören"

Sunday übt "bei Fuß" gehen

Sunday übt immernoch "bei Fuß" gehen

Und wenn wir nicht zum Mittagessen nach Hause gegangen wären... würden wir jetzt noch üben!


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

zuletzt bearbeitet 21.10.2012 23:45 | nach oben springen

#35

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 22.10.2012 12:55
von Melanie | 1.058 Beiträge

Hey das klappt ja super

Hoffentlich bleibt das auch so


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen

#36

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 22.10.2012 16:45
von Maraneola | 625 Beiträge

Hö? Wer wird denn da unken?

Natürlich brauchts noch einiges an Arbeit, bis es am Schlepp in Fleisch und Blut übergegangen ist...
aber an der Leine klappts schon einwandfrei. Ich bin stolz auf mein Mädele!

Und die Überei macht ja auch einen Heidenspaß...
es ist so toll, wenn man merkt wie sie sich Mühe gibt...
vorallem weils dann ja auch Leckerlis gibt, das verfressene Fusseltier!

Sunday an der Leine

.


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

zuletzt bearbeitet 29.01.2013 01:04 | nach oben springen

#37

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 14.11.2012 21:50
von Nero | 56 Beiträge

Sie scheint ja wirklich eine goldige zu sein. Und die Bilder, mein Gott solche wunderbaren Bilder.
Mir fällt es immer schwerer die Seite wieder zu schließen.
Kann mir nur leider absolut nichts unter ner Rauhhaarpodischnute vorstellen. Die die ich kenne sind alle samtglatt und sehr licht im Fell. Hmmmm ich glaube ich muß mal auf ner Podi-Ausstellung um zu schauen


Zwischen Schwarz und Weiß passt ein ganzer Regenbogen

nach oben springen

#38

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 09.01.2013 12:06
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Ich habe ein paar Beiträge gelöscht, weil sie mit Tinas/Sundays Pflegestellenbericht/Vermittlungsvorstellung nichts zu tun haben.
Ich bitte um Verständnis!
Liebe Grüße, Karin


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen

#39

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 09.02.2013 01:44
von Maraneola | 625 Beiträge

Le Rudel ist inzwischen eine coole Truppe.

Der Eine oder Andere hat mitbekommen, dass wir kurz vor Weihnachten Familienzuwachs bekommen haben...
den kleinen schielenden Stummelschwanzpuma.
Die Dickmamsell kommt gleichfalls aus Spanien und hört... nein sie hört eher nicht ... auf den Namen Feliz.



Sunday hat die ersten 3 Tage das Unfassbare gar nicht begreifen können...
nachdem ihre erste Begegnung mit Nachbars Kater recht schmerzhafter Natur war,
ist sie aufgeregt fiepend alle 10 Minuten zu Feliz getigert und hat kontrolliert ob das Höllentier wirklich noch da ist
und sich auch nicht als Fatamorgana entpuppt.

Das hat sich aber recht schnell gegeben und die beiden kommen prima miteinander klar.
Schauts euch an...



Feliz hat die Bande gut im Griff... ich fürchte sie hält sich für einen zu klein geratenen Hund.
Oder sie ist schlicht größenwahnsinnig... jedenfalls hält die 11beinige Bande vorsichtigen Abstand.



Jetzt warte ich auf den Tag, an dem Feliz sich an einen der Hunde kuschelt und
dieser mich mit verzweifeltem Blick anfleht ihn zu retten... hoffentlich habe ich dann den Photoapparat griffbereit.

Hiermit steht fest: Sunday hat den Katzentest definitiv bestanden.


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

zuletzt bearbeitet 09.02.2013 01:48 | nach oben springen

#40

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 14.02.2013 07:57
von Melanie | 1.058 Beiträge

wow ist das eine Schönheit

Und wieder so tolle Bilder mit tollen Hunden und einer tollen Katze


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen

#41

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 18.02.2013 22:21
von Nero | 56 Beiträge

Schöne Bilder von der gesammten Truppe.
Und klar Hund und Katze harmonieren bzw können sehr gut harmonieren.
Unsere Podiknuddelknutschfledermausöhrchen Sallyly hat sich mit unseren Stubentiger Gysmo auch gleich super verstanden.
Mitlerweile sind die drei hier ein absolut goldiges Gespann.


Zwischen Schwarz und Weiß passt ein ganzer Regenbogen
nach oben springen

#42

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 19.02.2013 16:56
von Maraneola | 625 Beiträge

Aus aktuellem Anlass gibts hier von mir nochmal ein paar Bilder zu unserer Prinzessin.

Eins aus "alten" Tagen mit Canela... was waren die beiden für ein tolles Team...



und der Hundearbeit, die die beiden hier so erledigen mussten... z.B. das Kontrollieren des Gelben Sackes.






Und nun ein Tag aus dem anstrengenden Leben unserer Sonntags-Maus.

Morgens in aller Früh wird man aus den tollsten Träumen gerissen...



und muss erst mal schauen ob mit der Nachbarschaft auch alles klar ist.



Dann folgt der obligatorische schweisstreibende Kontrollgang auf der hauseigenen Plantage...



um zu schauen ob die Tomaten auch schön reifen...



und die Eidechsen keinen Blödsinn anstellen.



Abtrünnige Äpfel müssen natürlich völlig uneigennützig in den heimischen Garten zurückgeholt werden...



und dabei lässt man sich auch gerne von einem herbeieilenden Kavalier helfen.



Falls dieser dann schwächeln sollte, steht einem sicher ein anderer heldenhaft zur Seite...



während Prinzessin schon weiß, wie man die schwindenden Kraftreserven auffüllt.





Nicht zu vergessen die täglichen anstrengenden Ausflüge in die Wallachei, wo man so beschäftigt ist Mäusle zu erschrecken
und Pflegefraule auch noch so doofe Ideen hat sowas wie "komm hierher" zu üben.






Und nach soviel Anstrengung und Stress hauts einem dann abends natürlich entkräftet von den Pfoten
und man entschwebt schnarchend ins große Land der Hundeträume.






Und nun werden das eventuell die letzten Mause-Bilder sein, die von mir hier eingestellt werden.
Unsere Fusseltrulla hat eine Familie gefunden... eine eigene tolle wunderbare Familie!

Am 1.3. ists soweit, dann wird sie Essenerin mit badisch-spanischem Akzent und ich freu mir jetzt schon...
mit einer großen Träne im Augenwinkel... ein Loch ins Knie, dass sie das gefunden hat, was ich mir für sie sooo gewünscht habe.

Eine Familie, die sie weiter unterstützt und die rund um die Uhr für sie da ist.


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

zuletzt bearbeitet 19.02.2013 17:03 | nach oben springen

#43

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 19.02.2013 17:15
von Elke | 725 Beiträge

Ja da gratuliere ich euch! Und Essen ist ja gar nicht soo weit von Bonn entfernt. Marion, wenn du dann Sehnsucht hast, biste hier immer herzlich willkommen!


nach oben springen

#44

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 20.02.2013 14:46
von Maraneola | 625 Beiträge

Elkeee...

bist Du sooo lieb! Dankeschön
Und ja... könnte schon sein, dass wir uns dieses Jahr sehen... außer natürlich in Offenbach.


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#45

RE: Tina, Podenca - geb. ca. 2005

in Happy Endings 21.02.2013 17:57
von SimonBolivar | 29 Beiträge

Ich kann bestätigen das Tina/Sunday ein tolles neues Zuhause bekommt - mit lieben Menschen und allem was dazugehört.


Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 233 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen