#16

RE: Ein Wintermärchen ;-)

in Große und kleine Geschichten 10.02.2013 13:34
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Äh - du kennst meinen Hang zu Märchen und Mittelaltergeschichten ?
Total süß, diese Geschichte - fühl dich mal geknuddelt, du Märchentante !


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen

#17

RE: Ein Wintermärchen ;-)

in Große und kleine Geschichten 10.02.2013 20:06
von Gast2810 | 35 Beiträge

Einfach herrlich erzählt und wunderschön bebildert! Ganz toll, danke dafür!
Und der Boni....wunderschööön....


Liebe Grüße
Han

zuletzt bearbeitet 10.02.2013 20:07 | nach oben springen

#18

RE: Ein Wintermärchen ;-)

in Große und kleine Geschichten 11.02.2013 01:16
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Freut mich, daß es Euch gefällt!

Und jaaa, der Boni - der ist nicht nur wunderschön anzuschauen, sondern auch wirklich superlieb. Ein Charmeur vor dem Herrn!
Der hats inzwischen echt (fast) geschafft, sogar die Dali um die Pfote zu wickeln und diiiiiiieeeee, die Dali ist echt ne harte Nuss


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen

#19

RE: Ein Wintermärchen ;-)

in Große und kleine Geschichten 11.02.2013 01:31
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Zitat von ElRefugio2005 im Beitrag #16
Äh - du kennst meinen Hang zu Märchen und Mittelaltergeschichten ?
Total süß, diese Geschichte - fühl dich mal geknuddelt, du Märchentante !

Ja, hab ich mitbekommen derweil
Mag ich auch, aber die Harry-Potter-Filme find ich doof
Der Barón ist ja immer schon mein Ritter aus der Mancha.
Angelehnt an Don Quixote, weil Baròn ja hageldürre hier ankam und von Anfang an der Edelmann par Excellance war... (er hat mich immer an den Ritter von der hageren Gestalt erinnert und er tut es noch, denn bei der kleinen zickigen Prinzessin aus Castillien kämpft er ja heute noch gegen Windmühlen, obwohl er ja eigentlich der Frauenversteher schlechthin ist ...) habe ich ihn ja auch sofort von "nur Barón" in "Barón de la Mancha" umgetauft. > Das paßt einfach


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen

#20

RE: Ein Wintermärchen ;-)

in Große und kleine Geschichten 11.02.2013 01:54
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Ouuuuuhh - Harry Potter kann ich so gar nicht ab ...!
Jaaa - ein rechtes Gerippe war der Baron de la Mancha in der Tat - da konnte man die Windmühlenflügel ganz schön klappern hören ... !


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen

#21

RE: Ein Wintermärchen ;-)

in Große und kleine Geschichten 11.03.2013 10:11
von angelika | 292 Beiträge

hallo ulli

das hast du wunderschön geschrieben und die tollen bilder dazu,kompliment.


Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annelie
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11368 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen