#16

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 03.07.2012 00:09
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

pruuust - ich muß an dieser Stelle jetzt mal anbringen, daß die Karin uns alters- und gebrechenstechnisch soooo weit gar nicht voraus oder zurück, oder, wie auch immer.... ist , außer mit ihrem Augenlicht - aber die kann doch gar nicht mehr gucken und die Hasis sieht sie erst, wenn sie sie dem Goja oder der Dulce aus dem Fang nimmt für sie werden die Hunde sicher nicht kleiner und für mich auch nicht - auf die Größe kommts net an, sondern auf den Charakter und mit 50+ tu ich mir sicherlich keinen Hatschki an, aber nen Windigen immer wieder
Max ist zwar kein Hund für Karin, Dich und mich, aber ein obersüßer Schnuffel, der sicher nicht lange auf sein eigenes Körbchen warten muß!
... und dafür drücken wir ihm feste alle Pfoten!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

nach oben springen

#17

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 03.07.2012 00:16
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Hoffentlich muss er nicht lange warten - denn bei der nächsten Fahrt will ich unbedingt Rocky mitbringen lassen - eigentlich wäre Milo ja auch dran ......
Der kleine Max ist einfach nur süß!
Übrigens ist er nicht kastriert - hust - deswegen muss er noch ein weilchen bei mir bleiben - erklär ich später.
Aber nächste Woche kriegt er die Eierchen ab ...!
Gute Nacht zusammen!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#18

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 03.07.2012 13:32
von Maraneola | 625 Beiträge

Wie?

Das ist noch ein ganzer Kerl?
Kein Wunder hatte der an dem Morgen so eine große Klappe... der wollte Eindruck schinden!

Hach ja... ohne den Herrn Hatschki wär ich doch nur ein halber Mensch...


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#19

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 04.07.2012 01:13
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Ach Marion - ohne meine Hexe dachte ich auch, nur ein halber Mensch zu sein
Hexe war ein Staff/Podi-Mix; iiiich hätte danach gerne nen Staff genommen, aber da, 2006, war es, nen Kampfi zu besitzen, schon ein nicht nur gesellschaftliches Problem und das wollte mein Männe nicht und war auch absolut nicht umzustimmen - also nach der anderen Hälfte "Podi" suchen. Nen reinen Podi wollte ich nicht, nen Mix gerne ... aber egal jetzt hier; hier gehts um Max und, ok, + 20 Jahre, mit 65 oder so, wäre sowas Knutschwuscheliges dann wohl auch eher mein Beuteschema !
Süüüüß find ich ihn ja sowieso, aber ich fürchte, ich würde so ein Knuddelteilchen mehr als Verwöhn- und Fellverzwirbelteilchen behandeln als als HUND und das ist was, was ich eigentlich absolut hasse an zB den Yorkies und Westies und Pinschern und Möpsen und Co. bzw an den Haltern.... der Stadtzivilisation heutzutage - das sind Jagdhunde! Richtige Hunde = Raubtiere, Reißer und Naturburschen und keine Sofakissen!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

nach oben springen

#20

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 04.07.2012 22:56
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Der kleine Max war heute beim Friseur - schaut mal:







Zugegeben, die Fotos sind nicht besonders - aber ich hoffe, euch morgen bessere Bilder liefern zu können - drinnen mit Blitz ist das nicht so optimal ...!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#21

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 04.07.2012 23:05
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Übrigens: das Geschirr ist ihm jetzt zu groß ....... *nachdenklichamkopfkratz...*


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#22

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 04.07.2012 23:27
von manuela | 66 Beiträge

OH GOTT, wie sieht denn Max jetzt aus?? Anders fand ich ihn schöner, nun gut, wächst ja wieder nach.


“Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage dir, sie sind lange vor uns dort.”

zuletzt bearbeitet 04.07.2012 23:27 | nach oben springen

#23

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 04.07.2012 23:43
von Denise | 497 Beiträge

Mein erster Gedanke: Mit dem "Outfit" passt er super ins 60+ Beuteschema. *duck*


zuletzt bearbeitet 04.07.2012 23:43 | nach oben springen

#24

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 05.07.2012 00:12
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Zitat von manuela im Beitrag #22
OH GOTT, wie sieht denn Max jetzt aus?? Anders fand ich ihn schöner, ,,,


Ja? Fandst ihn schöner mit dem ganzen Dreck in den Filzsträngen?

Ich glaube, er ist froh, dass er den Kram los ist - es bleibt nix mehr hängen, es zwickt ihn nix mehr und ordentlich laufen kann er auch wieder, weil die verfilzten Fellbollen unter seinen Füßen weg sind.
Außerdem nsieht man jetzt, dass er eine weiße Brust und weiße Füßchen hat - das war vorher eine braune dreckige Strähnerei.
Jetzt ist er ein niedliches, kleines Hundchen.

Und er ist nicht nur niedlich - er ist auch superlieb! Er macht mit nix Probleme, er ist stubenrein, er kaut nix an, er geht schön an der Leine, versteht sich mit allem und jedem und ist auch überhaupt kein Kläffer - was will man mehr?
Wirklich ein super Hundchen!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#25

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 05.07.2012 01:31
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Also, mir gefällt er jetzt sogar noch besser!
Man sieht seine gute Figur, seine Farbe, sein hübsches Gesichtchen... (ohhh Gottttohgott - bin ich schon 60+ )
Neeee - aber es ist so: wenn soooo langes Wuschelfell nicht gepflegt, sprich ordentlich und regelmäßig gebürstet wird und verfilzt, bilden sich regelrechte Filzplatten und diese dann natürlich auch an genau den Körperstellen, wo Bewegung passiert. Also im Achselbereich, zwischen den Hinterbeinchen (für nen Bub absolut fatal ) unter den Pfotenballen....
Jetzt stellt Euch das im Vergleich mal vor: Ihr habt ne Bluse an, die Konfekt-Nr. 2 Größen zu klein ist. Ihr kriegt die Arme nicht mehr hoch und alles kneift! So ist das dann für das Hundle, der in seinem Filzmantel eingesperrt ist, noch dazu bei der Hitze grad - ich wollte keinen Pelz tragen zZt


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

nach oben springen

#26

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 05.07.2012 08:46
von manuela | 66 Beiträge

ja, hast ja recht, das er Knoten hatte habe ich gesehen. Ich mags halt auch gerne Langhaarig, sein Wesen, hab ich doch vermutet, ein total lieber. Wirst sehen, der ist ganz schnell vermittelt. Willi Wischmop? Da müssen wir noch ein bisschen warten, bis Max sich den Titel zurück erobert.


“Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage dir, sie sind lange vor uns dort.”

zuletzt bearbeitet 05.07.2012 08:47 | nach oben springen

#27

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 05.07.2012 14:24
von Maraneola | 625 Beiträge

Haaa...

schicke und trendige Sommerfrisur!
Jetzt noch ein paar grüne Strähnchen und er ist wieder alle-Alterststufen-kompatibel

Ich find ihn nach wie vor süß!


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#28

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 05.07.2012 15:39
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Max taut langsam auf - wenns an der Türe klingelt, muss er tüchtig Laut geben!
Leider was heut nix mit Bildermachen - zu schlechtes Licht.
Wir wollten eigentlich grillen auf der Flitzewiese - aber es gewitterte immer wieder und regnete, so dass wir nach anderthalb Stunden wieder heimgegangen sind. Also wurde die Planung umgestellt - und prompt scheint jetzt natürlich die Sonne ... (doch wer weiß wie lange ...)!




















Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#29

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 05.07.2012 15:51
von Maraneola | 625 Beiträge

Jesses... ist das ein !

Der hat doch auf allen Bildern das absolute "Grinsen" im Gesicht!


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#30

RE: Max - Mischling

in Happy Endings 05.07.2012 16:01
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge















Er ist mir ja dauernd an den Hacken - liegt er mal irgendwo so nett herum und ich hock mich um ihn zu knipsen - schon ist er wieder bei mir und schaut mir "tief in die Augen" ... - ein ganz liebes Kerlchen!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 214 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen