#1

Galgo Sol - geb. 2004

in Im Regenbogenland 14.04.2011 18:32
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge



SOL ist ca. 2004 geboren und kam am 13.8.2010 aus dem Tierheim El Arca de Noé in Albacete, Spanien, zu uns. Er ist gechippt, geimpft, kastriert und hat eine Schulterhöhe von ca. 70 cm.





Sol hat einen erhöhten leishmaniose-Titer von 1: 160, er bekommt Allopurinol. Symptome hat er kene - er selbst schert sich herzlich wenig um die gemessene Höhe der Antikörper - er lässt es sich einfach gut gehen und genießt sein neues Leben! Er hat sich von einem sehr ängstlichen zu einem lustigen, etwas eigenwilligen Hund entwickelt, der seine Dosenöffner mit seinem Charme immer wieder um die Pfoten wickelt. Das häusliche Rudel hat ihm Sicherheit gegeben und in der Gemeinschaft ist er auch ganz schön mutig geworden.







Sol kam mit völlig unterentwickelter Muskulatur. Auch hatte er offenbar Schmerzen nach einer kurzen Spaziergehzeit. Er wurde dem Tierarzt vorgestellt. Das Ergebnis langer Untersuchungen: leichte HD links und Arthrose in den vorderen Bein- und Schultergelenken sowie zumindest eine auf dem Röntgenbild sichtbare Schrotkugel im rechten Hinterschenkel.
Er bekam Physiotherapie, gutes Futter und Muskelaufbau, zusätzlich MSM - aus ihm wurde inzwischen ein schöner, kräftiger und auch lustiger Galgomann.
Er ist sicher nicht mehr für den hohen Leistungsanspruch, stundenlange Spaziergänge wären zuviel für ihn. Aber ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die ganz für ihn da sind und gerne ein Stündchen spzierengehen, vielleicht auch einen eingezäunten Garten haben, in dem er laufen und in der Sonne liegen kann, wäre ein Traum für diesen Traum-Galgo! Seine kleinen Eigenwilligkeiten, die er inzwischen im häuslichen Zusammenleben entwickelt hat, verleihen ihm einen besonderen Charme - wenn man sein Mit-Lebewesen in seiner Eigenheit zu achten bereit ist, wird man seine kleinen "Marotten" lieben!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olgas-notgriechen.de

nach oben springen

#2

RE: Galgo Sol - geb. 2004

in Im Regenbogenland 21.05.2012 15:30
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Unser kleiner Solemann hat sich prächtig gemacht. Allerdings hat er immer wieder mit erhöhtem Leish-Titer zu tun, wobei er keinerlei Anzeichen irgendwelcher Art hat - keine Hautläsuren, keine veränderten Organwerte.
Männern vertraut er immer noch nicht - auch dem meinen geht er am Abend lieber aus dem Weg (hängt vielleicht mit Dunkelheit zusammen - oder womit auch immer ...) - Sowie die Rolladen unten und das Licht an ist, springt er oft genug auf und rennt in den hinteren Bereich, wenn Hans aufsteht oder sich im Haus bewegt. Morgens wird Hans auch noch fast regelmäßig angeknurrt oder mit riesigen Angstaugen empfangen. Auf der Flitzewiese hingegen ist Sol regelrecht Hans' Schatten - Hans kann keinen Schritt tun, ohne dass Sol schwanzwedelnd mit ihm mitläuft. Beim Spaziergang an der Leine ist Sol - zumindest im Zusammengang mit dem Rudel - ein rechter krawallonkel. Geht er allein, ohne die anderen Hunde, mit einem von uns spazieren, merkt man seine große Unsicherheit und er ist überwiegend recht brav.
Sol hat nahc wie vor riesige Probleme Vertrauen zu fassen - er muss Fürchterliches durchgemacht haben.
Mir vertraut er inzwischen und er ist gerne mit mir und Elke unterwegs. Er freut sich jedesmal, wenn Elke kommt und ganz besonders, wenn wir gemeinsam etwas unternehmen. Er geht gertn mit uns spazieren und ganz besonders gern fährt er mit uns gemeinsam zum Zelten!
Ein ganz süßer Schnuffel mit ein paar aus einer offenbar sehr schweren Vergangenheit rührenden Eigenarten ... .
Neue Bilder folgen - zu sehen aber überall im "Treffpunkt Leons Flitzewiese"!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#3

RE: Galgo Sol - geb. 2004

in Im Regenbogenland 15.08.2014 10:52
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Hier noch ein paar Fotos von Sol aus der Vergangenheit - es gibt diese zwar auch (fast) alle in den Treffpunkt-Reihen, aber ich wollte siedie, die mir am liebsten sind, doch hier direkt bei meinem Solemann einstellen ...








Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat bereits verloren!




www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annelie
Besucherzähler
Heute waren 144 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11368 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen