#1

Die Hunde und die Hitze

in Aktuelle Meldungen 04.07.2015 15:07
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge



Sombra, einer unsere Pflegehunde beim "Eis essen"!!
Abkühlung ist wichtig, auch für unsere Vierbeinigen Freunde!

Rezept für selbstgemachtes Hunde-Eis:
Natur-Joghurt oder Quark aufgepeppt mit Leberwurst oder Nassfutter (Achte darauf, ob dein Hund es verträgt!). In einer Schale verrühren, einen Rinderhuf oder Kong füllen und einige Zeit in den Tiefkühler stellen. Das ist lecker, die Hunde sind beschäftigt und die kalte Köstlichkeit kühlt von innen heraus.

..und hier noch wichtige Tipps:

Lasse deinen Hund nie im Auto zurück, die Innentemperaturen können zur Todesfalle werden (Rufe die Polizei, solltest du einen Hund im Auto entdecken!)

Schütze deinen Hunde vor direkter Sonneneinstrahlung zum Beispiel mit Hilfe von Sonnenschirmen und biete ihm ein schattiges Plätzchen mit kühlem Untergrund (Fliesen, Steinböden, schattige Wiese unter einem Busch) an.

Stelle deinem Hund immer ausreichend frisches Wasser zur Verfügung, er soll jederzeit trinken können.

Ausgedehntes Gassi gehen entweder in den frühen Morgenstunden oder zur späten Abendzeit – über den Tag sind nur kleine Runden angesagt.

Meide die Mittagshitze, sie eignet sich am besten für ein Nickerchen.

Gehe mit deinem Hund besser in den Park oder auf schattigen Waldwegen.

Vermeide Strecken auf heißen Pflastersteinen, Asphaltstraßen, freien Feldern ohne Schatten.

Bürste regelmäßig das Fell deines Hundes, je mehr Luft an die Haut kann umso besser.

Verpasse deinem Hund, insbesondere Langhaarhunden, einen kurzen Sommerschnitt. Lasse die Haarpracht bei deinem Hund mit dickem Fell ausdünnen, das verschafft Erleichterung.

Hunde mit dunklem Fell leiden mehr, als Hunde mit hellem Fell, also unbedingt in den Schatten mit deinem Liebling

Feuchte Beine und Bauch an oder lege ein nasses Tuch auf deinen Hund.

Gib deinem Hund kleinere Futterrationen, diese strengen den Körper weniger an!


Grüße von der Flitzewiese

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat bereits verloren!

zuletzt bearbeitet 04.07.2015 15:19 | nach oben springen

#2

RE: Die Hunde und die Hitze

in Aktuelle Meldungen 24.10.2015 18:16
von nane | 174 Beiträge

So , jetzt haben wir diese . Probleme nicht mehr ..... ". Jetzt denken manche Hundebesitzer , od.auch Besitzer mancher HUnderassen , schon an wärmende Mäntelchen od auch Hundepullove r----- eine schöne Auswahl davon gibt,s momentan auf der Pfotenhilfe La Mancha- Seite. ... In verschiedenen Farben u.auch Grössen....... Sitzen super - schaut mal rein !!!!


nach oben springen

#3

RE: Die Hunde und die Hitze

in Aktuelle Meldungen 24.10.2015 18:29
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Wer auf Facebook ist, darf sich auch dieses Links bedienen:

Pfotenhilfe La Mancha auf Facebook

ansonsten auf der Homepage

Pfotenhilfe La Mancha - Homepage


Grüße von der Flitzewiese

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat bereits verloren!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annelie
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11368 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen