#31

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 15.07.2014 15:47
von nane | 174 Beiträge

Hallo Ulli

Hallo Elke

!!! ☺☺☺


nach oben springen

#32

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 15.07.2014 17:04
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Hallo Nane!
Wie geht's - wie steht's ?
Was macht denn unser kleiner Doni - wie kommt ihr zurecht?
Ach - ich hätt so gern mal ein paar Bilder von ihm - wo doch das spanische Album gelösch wurde und nu gar keine Fotos mehr von ihm hier drin sind ...!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat bereits verloren!



www.initiative-villamalea-perrera.com (derzeit unter Bearbeitung)

www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen

#33

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 15.07.2014 21:28
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Das der Einzug eines neuen Hundes immer spannend ist, sowohl für die Zweibeiner und eben auch den Vierbeiner, ist klar und dasnicht alles von Anfang an perfekt laufen kann, ja auch. Aber im Großen und Ganzen klingt das doch alles schonmal nicht schlecht.
Bischen Gerangel bzw Eifersuchtsgehabe und Reccourcenverteidigung seitens Sita war auch klar, aber mit dem Tausch der Plätze haben sie sich doch prima arrangiert
Ich glaube, viel von dem Streß und der Unruhe bringst Du selber, liebe Nane, in die Situation ein. Nimm vorm Schlafen 2 Baldrian und Ohrenstöpsel , die beiden werden sich über Nacht nicht gegenseitig zerfleischen! Was war denn der Anlaß für das "es ging kräftig zur Sache"?
Ich will ja auch kein Spielverderber sein und nicht den Klugsch***** raushängen lassen, aber das mit dem Hin- und Her zwischen Dir und der Freundfamilie finde ich irgendwie nicht so dolle Donald ist eh unsicher (anfangs war er richtig ängstlich, schriebst Du) - jetzt kommt er langsam in seinem neuen Leben an, taut in der Freundfamilie auf, gewinnt Sicherheit, wird dort, wo er sich sicher fühlt, für kurze Zeiten rausgerissen, dann soll er ein paar Tage bei Dir "ankommen" und heimisch werden, dann wieder zurück zu der Pflegefamilie... Das ist ganz schön viel für den Hund, findest Du nicht auch? Der weiß doch gar nicht, woran er ist und wo er sich eingewöhnen soll/ kann, wenn er dauernd wieder wechseln muß, sobald er sich grad wieder ein bischen arrangiert hat!
Wie soll er da ruhiger werden, Vertrauen fassen? Der richtige Weg, den armen Kerle so einzugewöhnen, daß er keine Verlustängste bekommt, ist das sicher nicht!
Sorry, wenn das hart rüberkommen mag, aber ich fürchte einfach, daß der Schuß nach hinten losgehen wird, wenn Donald alle paar Tage hin- und hergereicht wird!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón und Pflegenase Cala aus Villamalea


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen

#34

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 17.07.2014 00:08
von nane | 174 Beiträge

Mach Dir keine Sorgen,Ulli ich denke , wir sind auf einem gangbaren Weg !
Ich habemich ja bemueht, Donald/Donjo bereits in der vergangenen Woche mi t
Steigender Zeitspanne in unseren.Lebensrhytmus ( nach gr. Spaziergang Landen bei mir/
Lecker Fresschen/ RUHEPAUSE ....irgendwann wieder raus..) einzufuehren , habe dann unter
Meinen Arbeitsvorgaben ihn Mo.dann ganz zu mir genommen,da ich 3 freie Tage habe/hatte;
Ich habe bewusst mal ganz kurz die Whng.veriassen ... Mit geoeffneter Tuer, od.auch geschlossener..
--aber wirklich nur ganz kurz! Ich habe mich immer wieder niedergelassen in meiner WHng.,um Ruhe reinzubringen,
U.irgendwelche Sachen im Sitzen erledigt...ich habe die wenigen Tage schwinden sehen u.,da ich mich sowieso taeglich
Zum Gartenrennen u.spielenbei meinen Freunden sehen lasse, war,s fuer mich e.gr. Erleichterung, dass ich sozusagen jederzeit
Mein Hundi dort "parken "kann ----- wo koennte ich ihn besser lassen,,.heute z.B. 14 -16 Uhr Dienstbesprechung, ab morgen
Ab 17,30h abds., wenn meine ARbeitszeit ansteht ( vorher muss ich Sita noch zur Hundepension bringen, die einzige Loesung, die ichfuer diesen etw.problematischen Hund gefunden habe) ....dann kann ich beruhigt arbeiten (ich waere froh, wenn ich es nicht
Músste!!!!!!!!!!!!!!) nachts hole ich meinen Podi dann ab u.morgens frueh dann Sita ..hoert sich schon etw.wild an.........isses auch! Als ich Marr'on zu mir nahm,habe iich sehr gut eingeplant,wie,s gelingen koennte,ihn an,s Alleinebleiben zu gewoehnen,
Es war kein Problem -gluecklicherweise- sonst haette Karin, bei der ich die ersten Tage verbrachte,ihn auch genommen!!!
....was soll man machen, wenn man alleine wohnt u.arbeiten muss!! Ja, u.nun hatte ich ja zu Karin gesagt, dass sie dann mal etw. Zeit bei mir verbringen muesste,um alle Huerden zu überwinden helfen... Was ja auf Grund.ihrer momentanen Hu.problematik
Nicht moeglich ist ; so bin ich richtig froh úber die sich hier bietende Moeglichkeit mit demPlatz bei Freunden, wo mein Wuffi gerne
Ist ! ......... U. Da ICh ja seine gr.Liebe bin ( vom Abholtag an!) u.Stunden taegl.unsere Beziehung gepflegt habe, geht er immer gerne mit mir mit .... Hat die 2te Nacht hier auch schon super geschlafen !! ( u.ich gehe als gutes Beispiel so frueh wie nie in,s
Bett😊) .....also, es ist u n s e r Weg ,ich bemuehe mich mit gr.Einsatz u.Achtsamkeit ,mehr geht nicht ! U.ich hoffe sehr , dass er dann auch mal lernt,hier alleine zu bleiben ( v. Sita wuerde er ja z.Zt.nur das Gegenteil lernen ! ) , denn zwei Hunde an
Saemtl. Arbeitstagen in die Pension zu bringen kann ich mir nicht leisten !!
...es ist ein ziemliches Projekt, wie vielleicht deutlich wird !
Zu berichten waere noch , dass er inzwischen auch freiwillig in,s Auto einsteigt, ist ab.noch sehr unruhig beim Fahren ----- so
Machen wir immer nur kurze Strecken u.schoene Ziele ( diese Angst hat mich am Anfang auch ganz schoen eingeschraenkt!!!!),
Na ja , da s soll mal genug sein fuer heute ,,, aber manchmal muss vieles erzaehlt werden, damit Situationen etwas
Nachvollziehbarer werden !!😇 also gute Nacht denn u. Fr.Gr aus bewegten Tagen


nach oben springen

#35

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 17.07.2014 07:31
von Elke | 725 Beiträge

Hallo Nane,
ich drücke euch weiterhin die Daumen, dass sich alles zu aller Zufriedenheit entwickelt.
Sei froh, dass du eine Hundepension gefunden hast, zu der du Sita ruhigen Gewissens hinbringen kannst. (Für Nicky haben wir bisher keine gefunden)
Und Hut ab vor deinem Willen und Mut, trotz oder mit Sita ein zweites Wuffi aufzunehmen.
Mich erreichten jetzt gerade zwei Notrufe von netten Hundemädels die ein Zuhause suchen, aber ich wüsste nicht wie wir das wuppen könnten...
Ihr macht das schon!


nach oben springen

#36

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 20.07.2014 22:44
von nane | 174 Beiträge

Hallo, Elke !
Heute habe ich frei ; was fuer ein schoener ,entspannter Tag !!
.... Mein kleiner Neuer ( ich haette ihn Manuel .….od. Manu wenigstens....... Nennen koennen! )
Ist ein toller Hund; es macht mir grosse Freude, dass er hier ist !!
Ich finde es auch sehr viel schoener, zwei Wuffis zu haben ! ... Und, auch wenn ich noch situativ
Etw.aufpassen muss, geht,s doch schon erstaunlich gut mit den Beiden . .. Es war gut, dass Sita den Podi erstmal auf
Neutralerem Gebiet kennenlernen konnte ....
Erschwerend ist die momentan angesagte Schonung, die Sita braucht, nachdem sie sich vor Wochen e. ZerrungAm re. Hinterbein zugezogen hat ; es scheint doch erheblich zu sein, denn jede Belastung hat Lahme


nach oben springen

#37

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 20.07.2014 23:05
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Na, Nane - biste beim Schreiben eingeschlafen ?
Sieht etwas lustig aus, dein Eintrag - besonders das Ende !
Aber ich glaub, jeder weiß, was du sagen wolltest.
Sei lieb gegrüßt!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat bereits verloren!




www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen

#38

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 20.07.2014 23:25
von nane | 174 Beiträge

Duhast recht, Karin ! ...auch das gehoert zu einem freien Tag 😊
Aber das Einschlafen passierte erst, nachdem ich auf bearbeiten gegangen bin und noch richtig viel
Geschrieben habe zu Sita, zur Hundepension ...... ....... U. Als ich,s dann .Std.später .. Speichern wollte, war die Zeitspanne ueberschritten, ..alles weg !
( od. Irgendwo, wo ich,s nicht erahne! ) na, ja bisschenvorschlafen mussmal sein ! Lb. Gruesse !


nach oben springen

#39

RE: Donald - Podenco

in Happy Endings 21.07.2014 10:09
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

... das sind die Tücken der Technik ...!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat bereits verloren!




www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen