#1

Dino...

in Im Regenbogenland 27.10.2013 22:38
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

... kein Hund "aus unseren Reihen" hier, ein belgischer Schäferhund aus unserer Nachbarschaft, starb heute, mit nur 8,5 Jahren, bei einem ganz normalen Sonntagsspaziergang...
Er und sein Herrchen kamen mir, meinen zweien und einer Bekannten mit Hundekumpel, mit der ich gemeinsam unterwegs war, beim Gassi entgegen, auf einmal krampfte Dino, legte sich hin und starb in meinen Armen...
Run free, Dino und grüße meine Hexe dort in dem schönen Regenbogenland, wo Sie schon lange und Du jetzt auch bist!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen

#2

RE: Dino...

in Im Regenbogenland 29.10.2013 20:57
von Ayk | 46 Beiträge

Oh nein, was für ein schreckliches Erlebnis für den Besitzer und auch euch.
Run free, Dino und viel Kraft für deine Lieben, die nun ohne dich leben müssen.

Es tut mir sehr leid :-(


Christa mit Ayk an der Seite
und Jack ganz tief im Herzen.
nach oben springen

#3

RE: Dino...

in Im Regenbogenland 05.11.2013 15:43
von Melanie | 1.058 Beiträge

Oh Gott wie furchtbar.

Alles Gute Euch und dem Herrchen


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen

#4

RE: Dino...

in Im Regenbogenland 06.11.2013 01:53
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Ohhhmg , Danke Euch beiden, war echt nicht schön!
Dino war zwar nicht einer unserer "Lieblingshunde" hier, weil nicht grad zuverlässig verträglich mit anderen Hunden und alle hier aussem Dorf meinten, man müsse ihm aus dem Wege gehen, aber wir sind uns oft begegnet und nie gabs Theater, Barón mochte Dino und Dino liebte Dali...
Kein Grund zur Aufregung also und der Kerle fällt einfach um!
Ich hab sogar noch Herzmassage und Beatmung versucht...... - Herrchen war völlig neben der Spur und zu nix fähig, außer, seine Frau anzurufen, sie soll mit dem Auto kommen, um den Hund in die Klinik zu fahren....
... hat leider alles nix genützt und meine Bekannte, die dabei war, hat Dali und Barón nebst ihrem eigenen Rüden, der sich mit Dino allerdings garnicht gut verstand, gehalten und die war sowas von fertig die nächsten Tage....... ...


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annelie
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11368 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen