#1

(Leni) Lenny, Mischling - auf Pflegestelle in Deutschland

in Happy Endings 04.10.2013 11:40
von Denise | 497 Beiträge

LENNY
Rasse: Mischling
Alter:
Größe (Schulterhöhe): 56 cm
Aufenthaltsort: Perrera

Ein absolut verrückter Teenager. Mit seinem Bruder More ist er nicht mehr zu bremsen. Er bellt gerne und unkontrolliert, genauso wie seine Koordination. Eben ein echter „Youngster“. Sehr freundlich und leicht zu handhaben und sehr verträglich mit allen Hunden, auch wenn er gerne zeitweise den Starken markieren will. Er braucht Geduld, eine konsequente Erziehung und viel Beschäftigung.








Facebook: www.facebook.com/FurryTales.Paintings

Homepage: www.furry-tales.de

zuletzt bearbeitet 13.08.2014 00:21 | nach oben springen

#2

RE: (Leni) Lenny - Mischling

in Happy Endings 06.08.2014 22:25
von Devas | 48 Beiträge

Update der Pflegestelle:

Lenny: Suche Familie...



„Du bist jemand, der nicht auf kleine Pimpfe steht?
Der einen eindrucksvollen Begleiter und die Liebe fürs Leben sucht?
Es darf gerne etwas tollpatschig sein und Du hast keine kleinen Kinder, hundeunerfahrene Katzen oder kleine Hunde, die ich in meiner Begeisterung einfach über den Haufen semmle?
Du bist etwas sportlich, hast ein bissl Geduld mit mir, weil ich das Hunde-1 x1 noch nicht ganz perfekt beherrsche und hast einen größeren Dickschädel als ich? Du bist standfest und hast die nötige Geduld, die ein pubertierender halbstarker Spanier fordert? Ja?

Dann bin ich Dein Mann... mit fast 70cm Schulterhöhe und Pfoten wie Kanaldeckel, den tollsten Augen der Welt und einer unglaublich liebenswerten Art bin ich für jeden Mist zu haben. Toben, laufen, radeln, mit Begeisterung schwimmen, im Wasser nach dem Frisbee tauchen, mit allem verträglich, kinderlieb und vor allem beim „Extremschmusing“... ich bin dabei!
Aber ich sags Dir gleich, ich bin ein Jungspund, geb. 2/2013, unglaublich neugierig und noch verfressener... jaaa, ich gehöre zu denen die schon mal die Küche aufräumen und unaufgefordert auf den Hinterbeinen Restle-Essen in den Töpfen veranstalten... ich muss noch so einiges lernen.
Die Leine und ich haben auch noch unsere Differenzen, aber mit mir wird fleißig geübt und Du solltest natürlich weiter mit mir daran arbeiten... wie gesagt, ich bin jung und manchmal geht die Begeisterung noch etwas mit mir durch.
Ach ja… berufstätig bin ich auch, ich gehe hier nämlich mit den anderen 4beinern zusammen mit meinem Pflegefraule arbeiten und warte brav schlafend, bis sie die Tastatur fallen lässt.

Also... wenn meine Anforderungen an meine eigene Familie Dich nicht geschockt haben und Du mit dem besten Freund der Welt Dein Leben verbringen magst, dann melde Dich doch bitte bei mir!“

nach oben springen

#3

RE: (Leni) Lenny - Mischling

in Happy Endings 07.08.2014 23:57
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Cooler Hund!
Wenn ich 20 Jahre jünger wäre und nicht schon meine sensiblen Schnarchnasen hier hätte, wärs sofort MEINER !


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón und Pflegenase Cala aus Villamalea


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen

#4

RE: (Leni) Lenny - Mischling

in Happy Endings 10.10.2014 21:18
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Lenny ist vermittelt durch NLM.
Ich wünsche diesem hübschen großen Bengel sein Lebensglück - Alles Gute !!!


Grüße von der Flitzewiese

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat bereits verloren!
nach oben springen

#5

RE: (Leni) Lenny - Mischling

in Happy Endings 10.10.2014 23:17
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Viel Glück, du toller Bursche!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón und Pflegenase Cala aus Villamalea


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 47 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen