#1

Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 24.06.2012 12:22
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Mein langjähriger spanischer Tierschutzfreund Evagrio, dem ich ganz viel verdanke und der sich sehr dafür eingesetzt hat, dass wir in der Perrera Villamalea den Hunden helfen können, ist von Albacete (La Mancha) nach La Manga (Murcia) umgezogen und hilft unweit seines neuen Wohnortes Maria, die in Cartagena den armen Hunden hilft, soweit sie es vermag.
Sie sammelt die Hunde von der Straße und bringt sie in einer ehemaligen Schweine- und Schafszucht/-mast-Anlage, die sie jemandem (der Gemeinde?) abschwatzen konnte, unter. Sie arbeitet dort unter widrigsten Bedingungen - ohne Strom, ohne Wasser - für alles, was sie dort benötigt zum Tränken der Hunde und Reinigen des "Hundehauses", muss sie täglich 20 5-Liter-Kanister heranschleppen.
Sie ist 61 Jahre alt und bewältigt die ganze Arbeit allein mit derzeit ca. 50 Hunden und finanziert ihr kleines Refugio allein von ihrer kleinen Rente (550 Euro) und den Spenden, die sie aus der Nachbarschaft und/oder tierfreundlichen Menschen bekommt.





















Maria hilft nicht nur den ausgesetzten/verlassenen Hunden, die sie auf den Straßen findet, sie geht auch regelmäßig in die Perrera von Cartagena, in der alle 4 Tage Tötungen stattfinden - jährlich ca. 4000 Tiere .......

Maria braucht dringend Unterstützung und Hilfe - viel hilfe !!!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

zuletzt bearbeitet 24.06.2012 16:33 | nach oben springen

#2

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 25.06.2012 22:31
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Maria hat Hilfe bekommen - Sandra (Wolfsmuddi) gründet einen Verein, der sich vornehmlich um Maria, "Evagrios Nothunde", kümmert! Und sie hat schon gleich für die drei Hundekinder Pflegestellen gefunden in ihrem Freundeskreis!

Ich freu mich so sehr - für Maria und für Evagrio - und natürlich auch und ganz besonders für die Hunde!

Wenn Sandra ihre HP "Freunde für Pfoten" im Netz hat, werden wir sie hier natürlich vorstellen und verlinken!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#3

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 29.06.2012 10:55
von Maraneola | 625 Beiträge

Ouh heyyy...

das sind ja mal coole Neuigkeiten!

Hätte der Diego nicht seine Heimat verloren, hätten wir Dich nicht kennengelernt.
Manchmal ists interessant wie aus traurigen Sachen etwas total Schönes wird
und ich freu mich so, dass Evagrio und Maria ein bissl Unterstützung bekommen.


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#4

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 29.06.2012 17:56
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Und da ist er schon, der Link zur eigenen Seite für "Evagrios Nothunde", für Marias Hunde:

Freunde für Pfoten


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#5

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 29.06.2012 18:45
von Denise | 497 Beiträge

Klasse, die Seite ist toll geworden!

Sandra, Hut ab, dass du das "mal eben" auf die Beine gestellt hast.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft, Glück, Durchhaltevermögen und viel Erfolg!


nach oben springen

#6

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 29.06.2012 20:19
von Wolfsmuddi | 57 Beiträge

Danke für die guten Wünsche, Denise! Und es freut mich sehr, dass Dir die Seite gefällt!

Sie ist auch gerade rechtzeitig fertig geworden... Es kommen schon "unsere" ersten Hunde von Maria an.

Irgendwie irre, was sich innerhalb einer einzigen knappen Woche so alles entwickeln kann... (Ich hab aber auch aus jedem Tag so ungefähr 48 Stunden rausgeholt... )


Liebe Grüße
Sandra
mit Kilty, dem Röschen-Engel und dem Pflege-Diego

zuletzt bearbeitet 29.06.2012 20:26 | nach oben springen

#7

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 29.06.2012 20:32
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Zitat von Maraneola im Beitrag #3
...

Hätte der Diego nicht seine Heimat verloren, hätten wir Dich nicht kennengelernt.
Manchmal ists interessant wie aus traurigen Sachen etwas total Schönes wird
und ich freu mich so, dass Evagrio und Maria ein bissl Unterstützung bekommen.




... und hätten wir dich nicht kennengelernt, hätten Marias Hunde nicht so ne tolle Hilfe bekommen!
Voll cool ...


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen

#8

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 29.06.2012 20:55
von Wolfsmuddi | 57 Beiträge

Zitat von Maraneola

Manchmal ists interessant wie aus traurigen Sachen etwas total Schönes wird



Das ist sehr sehr wahr, Marion.

Ich bin mittlerweile riesig froh über so einige Entwicklungen in den letzten Wochen und Monaten, die man erst für etwas Trauriges hätte halten können... Ohne diese Entwicklungen wäre auch Freunde für Pfoten und die Hilfe für Maria nicht zustande gekommen.

"Wer weiß, wozu's gut ist" hat sich mal wieder voll bestätigt...


Liebe Grüße
Sandra
mit Kilty, dem Röschen-Engel und dem Pflege-Diego

nach oben springen

#9

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 02.07.2012 21:27
von Maraneola | 625 Beiträge

Es ist schön, wenn sich alles zusammenfügt und man erkennt "wozu's gut war"...
und ich freue mich für Dich, dass Du da soviel Spaß daran hast.

Freunde für Pfoten ist wirklich eine tolle Seite geworden!
Sie ist... das hört sich vll. doof an... mit viel Liebe und Herzlichkeit gemacht.
Allein die Beschreibungen finde ich schon so knuffig... die machen Lust auf mehr.


Liebe Grüßles
Marion und die 7beinige schlitzohrige Bande

nach oben springen

#10

RE: Evagrios Nothunde

in Kurz vorgestellt - private Tierheime/Tierschützer 03.07.2012 00:16
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Zitat von Wolfsmuddi im Beitrag #8

Zitat von Maraneola

Manchmal ists interessant wie aus traurigen Sachen etwas total Schönes wird



Das ist sehr sehr wahr, Marion.

Ich bin mittlerweile riesig froh über so einige Entwicklungen in den letzten Wochen und Monaten, die man erst für etwas Trauriges hätte halten können... Ohne diese Entwicklungen wäre auch Freunde für Pfoten und die Hilfe für Maria nicht zustande gekommen.

"Wer weiß, wozu's gut ist" hat sich mal wieder voll bestätigt...

Es ist schön, wenn sich alles zusammenfügt und man erkennt "wozu's gut war"...
und ich freue mich für Dich, dass Du da soviel Spaß daran hast.

Freunde für Pfoten ist wirklich eine tolle Seite geworden!
Sie ist... das hört sich vll. doof an... mit viel Liebe und Herzlichkeit gemacht.
Allein die Beschreibungen finde ich schon so knuffig... die machen Lust auf mehr.



... ohne weitere Worte mag ich mein Bauchgefühl jezt einfach mal mit ausdrücken


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón



Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 157 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen