#1

"Riesenbaby" Farma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 04.02.2011 15:43
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge



Am 26.2, kam unser Riesenbaby Farma aus der Vermittlung zurück. Die genauen Umstände, die zu ihrer Rückgabe führten, konnten noch nicht abschließend geklärt werden – sie soll ein Kind gebissen haben. Unvorstellbar bei diesem Hund …….

Farma ist ca. 7 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca.70 cm. Sie hat ein ganz sanftes Wesen – manchmal ist sie ein wenig stur, aber niemals aggressiv. Sie ist mit anderen Hunden verträglich und kennt es, mit Katzen zu leben. Sie wartet nun wieder in ihrer Pflegestelle - diesmal auf Menschen mit Verstand …

Farma ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Kontakt per PM an K-9 oder per Mail an westernhorse@arcor.de.

In Deutschland seit dem 27.11.2010












Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olags-notgriechen.de

nach oben springen

#2

RE: "Riesenbaby" Farma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 11.02.2011 21:31
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Aktueller Bericht der Pflegestelle:

Farma ist ein wunderbarer Hund, sie ist für jede noch so kleine Aufmerksamkeit dankbar.

Sie liebt es zu schmusen, ist dabei super zärtlich und gibt gerne auch mal ein Küsschen.

In der Wohnung ist sie sehr angenehm, sie kann mit ihren Hundekumpeln stundenweise alleine bleiben und ganz alleine sind wir jetzt bei einer Stunde.

Beim Futter ist sie nicht wählerisch, sie mag Nass- oder Trockenfutter.

Sie fährt gerne mit im Auto, beim Aussteigen ist sie noch ein wenig eilig aber da arbeiten wir dran.

Ihren Dickkopf zeigt sie immer wenn man mit ihr arbeitet, Sitz...??? was ist das, MICH kannst Du doch gar nicht meinen!!!, So etwas haben wir ja noch nie geübt!!! - das bringt einen schon manchmal nahe an die Verzweiflung.

Farma kennt es gebadet zu werden, lässt sich ohne Probleme bürsten und zeigt auch beim Tierarzt keine Angst.

Laufen ohne Leine ist leider noch nicht möglich, da geht sie ihren eigenen Weg (Dickkopf) im eingezäunten Auslauf lässt sie sich jedoch ohne Probleme abrufen (schlau) - man muss nur etwas auf sie achten, da sie gerne jedes Schlammloch mit ihrem ganzen Körper untersucht.

Der kleine "Eisbär" ist super sozialverträglich und kommt auch Zuhause mit unseren eigenen Hunden sehr gut klar.

Farma unterschätzt manchmal ihre Größe und ist daher nicht für kleinere Kinder geeignet.

Größere Kinder, die den Umgang mit Hunden gewöhnt sind, sind kein Problem.

Farma liebt es zu laufen und ist auch beim Agility mit viel Eifer dabei.

Farma zeigt sich uns als ein sehr ehrlicher und liebevoller Charakter, der auf Grund des Dickkopfs eine liebevolle aber konsequente Führung braucht.


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olags-notgriechen.de

zuletzt bearbeitet 14.04.2011 17:49 | nach oben springen

#3

RE: "Riesenbaby" Farma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 13.04.2011 20:54
von K-9 (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr Lieben
Farma ist eine super liebe Maus,die jeden Tag dazu lernt und uns dabei sehr oft zum Lachen bringt.
Sie ist glaube ich der grösste Schmuseeisbär den es gibt.Beim Kuscheln ist sie sehr liebevoll und geniest es dann ganz nah bei ihrem Menschen zu sein.

April 2011
Farma hat sich super entwickelt sie kann inzwischen ohne Leine laufen und lässt sich auch gut wieder abrufen.
Sie liebt es im Wasser rum zu toben .Da kommt der Eisbär bei ihr durch ;)
Sie geht jetzt auch schon ganz alleine in die Badewanne und lässt sich ohne Probleme abduschen.
Mit den richtigen Leckerchen und Konsequenz ist auch der Dickkopf schnell vergessen.
Farma hat es auch gelernt im Auto zu warten bis sie dran ist mit dem aussteigen.

[/URL
[URL=http://img225.imageshack.us/i/img0431m.jpg/]

[/URL

[URL=http://img858.imageshack.us/i/img0439r.jpg/]



Du kannst nicht die Hunde der ganzen Welt retten, aber die ganze Welt eines Hundes.

zuletzt bearbeitet 15.04.2011 19:37 | nach oben springen

#4

RE: "Riesenbaby" Farma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 02.07.2011 22:13
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Ich hatte schon sooo ein schlechtes Gewissen, weil ich immer noch nicht die Videos von Farma und die neuen Bilder von ihr hier eingestellt habe ...

JETZT ...

... ist sie vermittelt ...!

Wir wünschen unserem tollen Eisbär das superglückliche Leben, das sie schon längst verdient hat - alles Liebe, süße Farma !!!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olgas-notgriechen.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen