#1

Galgo Tirant - jung, ängstlich und verletzt

in Happy Endings 24.08.2011 23:30
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge



Das ist Tirant, ein junger Galgo, der vor einigen Tagen erst gefunden wurde. Er lag nahe einer Straße eingangs Valencia mit einer schwer verletzten Pfote.







Er ist sehr ruhig und isst nicht viel - noch hat er große Angst ...
Weitere Infos wurden mir zugesagt!
Wir suchen für ihn eine liebevolle Pflegestelle, wo er sein Füßchen ausheilen und wieder gesund und fröhlich werden kann!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com

zuletzt bearbeitet 25.08.2011 10:38 | nach oben springen

#2

RE: Galgo Tirant - jung, ängstlich und verletzt

in Happy Endings 25.08.2011 07:01
von Melanie | 1.058 Beiträge

Armer Kerl, ich drücke ihm ganz doll die Daumen das er schnell seine Menschen findet.
Sehr hübsch


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen

#3

RE: Galgo Tirant - jung, ängstlich und verletzt

in Happy Endings 18.09.2011 10:54
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Tirant wurde in Valencia vermittelt - hoffentlich geht das gut!
Wir wünschen dem Süßen das Allerbeste!!!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com

nach oben springen

#4

RE: Galgo Tirant - jung, ängstlich und verletzt

in Happy Endings 18.09.2011 11:49
von Petra | 377 Beiträge

Na da denken wir mal positiv und drücken dem Hübschen ganz feste die Daumen!!


zuletzt bearbeitet 18.09.2011 12:09 | nach oben springen

#5

RE: Galgo Tirant - jung, ängstlich und verletzt

in Happy Endings 18.09.2011 14:11
von Melanie | 1.058 Beiträge

Dort gibt es sicher auch gute Menschen, deshalb denken wir positiv. Ich freue mich für den Schatz und drücke die Daumen das alles gut geht.


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 64 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen