#1

Thelma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 26.01.2011 00:07
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge



Thelma ist eine ca. 5 Jahre alte (Stand: 10/08) Pachón Navarro-Hündin, ein sehr seltene spanische Jagdhundrasse. Ihre Schulterhöhe beträgt 50cm. Sie war seit August 2007 im Tierheim in Casas Ibanez.
Thelma hat sich gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt und lernt langsam das Leben in einer Familie zu geniessen. Besondere Qualitäten hat die freundliche Jagdhündin beim "schmusen" entwickelt. Sie läßt dann ihren bezaubernden Charme spielen. Ansonsten spielt Thelma leidenschaftlich gerne, alleine oder mit den anderen Hunden. Wenn andere Hunde im Spiel zu grob werden, zeigt sie ihre Grenzen auf und weiß sich zu behaupten ohne dabei die Zähne zu zeigen.
Außerdem spielt sie sehr gerne mit der 8-jährigen Tochter der Pflegefamilie und zeigt dabei auch keinerlei Aggressionen gegenüber Menschen. Im Haus ist Thelma eine angenehme und ruhige Hündin, die äußerst selten bellt.

Beim Spaziergang zeigt Thelma, daß sie eine Jagdhündin ist. Sie hat eine gehörige Portion Jagdtrieb. An der Leinenführigkeit wird fleissig gearbeitet und muß auch noch ein wenig geübt werden. Lediglich laute Geräusche, wie Sylvesterknaller oder Jagdschüsse jagen Thelma Angst ein. Sie sucht dann ein Plätzchen um sich zu verstecken. Ansonsten ist Thelma eine ganz liebe und unproblematische Hundedame. Thelma ist bereits kastriert, geimpft und gechipt. Mittelmeertest: negativ.
Kontakt: Sandra Schmitz-Schablack, fam.schablack@t-online.de

Video von Thelma:


Buddeln ist eine große Leidenschaft von ihr !

Aufenthalt: NRW - PLZ 517..


Grüße von der Flitzewiese

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olags-notgriechen.de

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 18:53 | nach oben springen

#2

RE: Thelma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 04.02.2011 18:51
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Weitere Bilder von unserer großen Knutschkugel














Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olags-notgriechen.de

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 18:55 | nach oben springen

#3

RE: Thelma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 02.09.2011 01:17
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Thelma bleibt in ihrer Pflegestelle.
Töchterchen hat fleißig gespart und mit Mamas Unterschrift hat Janina nun ihren eigenen Hund!

Thelma - was Besseres konnte dir gar nicht passieren!
Ich wünsch dir alles Liebe - naja, im Prinzip bleibst du ja fast in der Familie (der NLM-Familie) !


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com

nach oben springen

#4

RE: Thelma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 02.09.2011 09:42
von Elke | 725 Beiträge

Das ist ja schön! Und grossen Applaus für Janina!


nach oben springen

#5

RE: Thelma, geb. ca. 2003

in Happy Endings 02.09.2011 21:10
von nane | 174 Beiträge

..was gibt`s Besseres !!!
Glückwunsch, Du nettes Hundemädchen :)


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 45 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen