#16

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 03.04.2011 21:45
von Jobrisha (gelöscht)
avatar

Sie sehen total munter aus und auch wenn Mogli sich versteckte konnte ich ihn sehen - Freu!!
Es geht ihnen allen Gut!!! Und da kann man wirklich dankbar sein!

Ganz liebe Grüße von Jo


Erst wenn der Mensch begreift, das auch er nur ein Tier ist, wird der Tierschutz nicht mehr nötig sein...

nach oben springen

#17

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 03.04.2011 22:02
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Die kleine Familie bei ihrer Pflegemama in einem kleinen privaten Tierheim:

















Und zum Schluss die kleine Malea - ist sie nicht süß???


Sie sucht noch ...!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olgas-notgriechen.de

nach oben springen

#18

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 03.04.2011 22:06
von WANDA (gelöscht)
avatar

Ja das sieht ja mal Klasse aus und die Würmchen sind endlich weiss/schwarz und nicht mehr gelb/schwarz und sie haben richtige Babybäuchlein bekommen! Toll gemacht ein Riesen Dankeschön an die Super Pflegestelle!


LG,
Mirjam und Pfoten
http://www.happy-land.ch

nach oben springen

#19

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 03.04.2011 22:14
von Jobrisha (gelöscht)
avatar

Sie sind alle total süss und man möchte sie am liebsten alle mitnehmen. Ich selbst konnte mich auch nicht entscheiden, das hat Britta dann für uns getan.

Und ja Wanda... sie sind fast alle schwarz/weiß, Mogli hat ein wenig Braun im Gesicht und an den Ohren (Mateo und die Kleine die in Spanien vermittelt wurde waren ja die einzigen mit Braun/Weißem Fell, oder täusche ich mich da).
Auch ich sage ein herzliches Danke!!
Alles liebe von Jo


Erst wenn der Mensch begreift, das auch er nur ein Tier ist, wird der Tierschutz nicht mehr nötig sein...

nach oben springen

#20

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 03.04.2011 22:18
von WANDA (gelöscht)
avatar

Jo ich meine weiss/schwarz weil sie vorher vom Urin und Kot gelb/schwarz waren!


LG,
Mirjam und Pfoten
http://www.happy-land.ch

nach oben springen

#21

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 03.04.2011 22:31
von Jobrisha (gelöscht)
avatar

Ja ich weiß!!! Ich habe dich schon richtig verstanden.
Wollte gerade den Beitrag ändern, aber du bist mir zuvor gekommen.
Ich habe ja die ersten Bilder von den kleinen bekommen, da waren noch alle 9 zu sehen (ganz am Anfang hier auf der Webseite) und sie waren damals noch relativ Sauber.
Mateo war ja braun/weiß, Maya hat braun an den Ohren, die Kleine die in Spanien vermittelt wurde hatte braune Ohren und einen braunen Hinterkopf und Mogli hat braune Stellen im Gesicht.
Ich glaube wenn sie älter sind wird man das braun ihrer Mutter an unterschiedlichen Stellen wiederfinden.

Als ich dann die nächsten Bilder hier sah, war ich total geschockt über den Zustand der Kleinen aber auch weil ich die Kleine mit den braunen Hinterkopf nicht mehr fand - durch den Beitrag wurde dann klar, das sie diejenige sein musste die in Spanien vermittelt wurde. Dann noch Mateos Tod...
Ich habe ganz schön mitgefiebert für die anderen Welpen und natürlich auch um Mogli und war super glücklich als ich dann erfuhr das die Kleinen samt Mia in einer Pflege untergebracht waren. Da konnte ich endlich aufatmen.

Ich glaube nicht, das es viele überlebt hätten - ihr Zustand war wirklich kritisch!!
Es ist toll das ihr so schnell reagiert habt und toll das sich eine so gute Pflegestelle fand!!


Erst wenn der Mensch begreift, das auch er nur ein Tier ist, wird der Tierschutz nicht mehr nötig sein...

zuletzt bearbeitet 03.04.2011 22:32 | nach oben springen

#22

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 04.04.2011 15:05
von Melanie | 1.058 Beiträge

Das stimmt,

ich bin allerdings der Meinung das es keines der Würmchen geschafft hätte ohne Pflegestelle bzw. mehr Zuwendung.

Ein Glück das es solche Helfer gibt.


„Dass mir mein Hund das Liebste
sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

nach oben springen

#23

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 04.04.2011 16:34
von Jobrisha (gelöscht)
avatar

ich weiß....


Erst wenn der Mensch begreift, das auch er nur ein Tier ist, wird der Tierschutz nicht mehr nötig sein...

nach oben springen

#24

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 10.04.2011 19:25
von Jobrisha (gelöscht)
avatar

Ich habe gerade die neusten Fotos der Rasselbande angesehen, Wow was sind sie gewachsen, und wie hübsch alle aussehen - toll gemacht liebe Pflegestelle!!!! Man sieht es den Kleinen an, das es ihnen so richtig Hunde-Super-Gut geht!!

liebe Grüße von Jo


Erst wenn der Mensch begreift, das auch er nur ein Tier ist, wird der Tierschutz nicht mehr nötig sein...

nach oben springen

#25

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 11.05.2011 23:16
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Am 10.5.2011 sind Mia und ihre Kinderschar in Deutschland angekommen! Alle sind gesund und munter - Mama Mia ist in einer Pflegestelle in Süddeutschland und muss ein bisschen abnehmen .

Meli ist in einer Pflegestelle in Leopoldshöhe und wartet dort auf ihre ganz eigenen Dosenöffner,
Marlon ist im Raum Hannover in eine ganz reizende Pflegefamilie gezogen,
und Mogli hat bereits sein eigenes Zuhause bezogen!

Maya, Malea, Moya und Momo sind im Raum Warendorf in einer Pflegestelle und werden über Podencorosa e.V. (www.podencorosa.de) vermittelt.


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olgas-notgriechen.de

nach oben springen

#26

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 11.05.2011 23:25
von Jobrisha (gelöscht)
avatar

Ich wünsche Mia und Blues (Mogli) Geschwister alles alles gute und einen schönen Start in ihr neues Zuhause. Blue hat sich erstaunlich gut hier eingelebt (so kurz schon) und wird von Bella bekuschelt und von uns geliebt! Mehr später hier im Forum, die Bilder muss ich erst mal auf PC ziehen. Er ist ein ganz süsser aufgeweckter kleiner Kerl und kaum da erobert er die Welt
Ich bin echt froh, dass es alle nach Deutschland geschafft haben und auch alle eine Pflegefamilie fanden.

Alles liebe von Jo

nach oben springen

#27

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 17.05.2011 00:35
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Da beim Umladen Malea und Momo vertauscht wurden, sind nun Meli und Marlon in unseren Pflegestellen.
Meli heißt nun Emma und Marlon heißt wie sein Bruder, der eigentlich kommen sollte, Momo.
Also ich kann die beiden nicht auseinander halten ... !


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olgas-notgriechen.de

nach oben springen

#28

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 17.05.2011 07:19
von Jobrisha (gelöscht)
avatar

Oje was für ein Chaos! Aber den Beiden geht es gut, das sieht man ihnen deutlich an und ich hoffe dem Rest auch!
Liebe Grüße von Jo

nach oben springen

#29

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 17.05.2011 12:10
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Ich glaub, ich habs raus: Meli bzw. nun Emma hat die dunklere Schnauze ...!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com / www.olgas-notgriechen.de

nach oben springen

#30

RE: Mias Kinder - geb. ca. Ende Januar 2011

in Happy Endings 17.05.2011 12:33
von Jobrisha (gelöscht)
avatar

und der Bub hat einen rosa Fleck auf der Nase!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 83 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen