#1

Camaleon - Galgo

in Happy Endings 26.02.2014 19:22
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Camaleon
Rasse: Galgo
Alter: geb. am 01.08.2011
Größe (Schulterhöhe): 68cm
Aufenthaltsort: Perrera











Camaleon ist von seinem Jäger aussortiert worden. Weitere Infos folgen.
In der Perrera seit ca. Mitte Februar 2014.


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com

www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

zuletzt bearbeitet 27.02.2014 17:34 | nach oben springen

#2

RE: Camaleon - Galgo

in Happy Endings 29.04.2014 14:01
von Elke | 725 Beiträge

Camaleon ist reserviert und wird schon mit viel Vorfreude von seiner Familie erwartet.


nach oben springen

#3

RE: Camaleon - Galgo

in Happy Endings 29.04.2014 20:48
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Da freue ich mich aber auch ganz dolle! Ich finde ihn so toll, da er mich stark an mein Barönchen erinnert
Hoffentlich bekommen wir später dann ja auch mal die eine oder andere Nachricht, wie es dem Buben geht und wie er sicht so entwickelt...
Alles Gute wünsche ich ihm auf jeden Fall!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen

#4

RE: Camaleon - Galgo

in Happy Endings 08.06.2014 11:09
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge

Camaleon ist nach einer sehr langen Reise in seiner Familie in Brandenburg angekommen.
Er ist sehr dürr, sieht eher wie halb verhungert aus. Ich hoffe sehr, dass er nichts Ernstes hat und sich bald erholt!
Alles Liebe, du Hübscher!


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat bereits verloren!



www.initiative-villamalea-perrera.com (derzeit unter Bearbeitung)

www.birdland-bonn.de
www.kokg.de
nach oben springen

#5

RE: Camaleon - Galgo

in Happy Endings 09.06.2014 02:19
von Lulatsch und Möpsi | 1.583 Beiträge

Ach menno, grad die Galgo-Sensibelchen bauen ja immer so rapide ab, wenn die Welt für sie aus den Fugen gerät!
Ich drücke für Camaleon die Daumen, dass es ihm mit Liebe und Päppeln in seiner neuen Familie schnell besser geht und er endlich ein hundewürdiges Leben genießen kann!

... und hoffe, wir hören/ lesen weiterhin von dem hübschen Bub!


Liebe Grüße von ULLi mit Dali & Barón und Pflegenase Cala aus Villamalea


Wenn Hunde klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn Hunde groß sind, gib ihnen Flügel!
(indianisches Sprichwort)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 91 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen