#1

TAO, Mischling, geb. ca. 2011 - Protectora Amalos

in Happy Endings 20.04.2012 15:49
von ElRefugio2005 | 4.009 Beiträge







Als Joaquin Tao an der Autobahn fand, hatte Tao zwei Beine und die Hüfte gebrochen. Sofort wurde Tao zum Tierarzt gebracht. Der aber wollte ihn n icht mehr operieren. Joaquin und seine Tochter Marta fanden eine Tierklinik und dem Hundebuben konnte geholfen werden.
Für Tao konnten sie eine private Pflegestelle finden, wo er liebevoll umsorgt genesen konnte. Inzwischen merkt man dem Buben nichts nichts mehr an von seinen schweren Verletzungen - er ist gesund und munter!

Tao wird auf ca. 1 Jahr geschätzt (Stand 04/12). Er ist zwar ein recht großer Hund, aber sehr, sehr lieb! Tao verträgt sich mit allen Menschen und allen anderen Hunden!

Die Rechnung der Klinik und die weiteren Behandlungskosten haben Marta und ihr Vater Joaquin ganz allein getragen ... :



Wer mag diesem großen lieben Kuschelbär ein schönes Leben schenken?


Grüße von der Flitzewiese
in memoriam

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.



www.nothunde-la-mancha.com
www.initiative-villamalea-perrera.com



www.calyptus.de
www.birdland-bonn.de
www.kokg.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1091 Themen und 11369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen